Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Porzellan-Marken

Viele können auf eine lange Tradition zurückblicken

Sie sind hier: Startseite > Geschichte

Mit Porzellan - dem "weissen Gold" - verbinden sich die Träume von Königen. „Königstraum und Massenware - 300 Jahre europäisches Porzellan“ ist folgerichtig auch der Titel der grössten Porzellanausstellung, die es jemals auf dem Alten Kontinent gab und zwar anlässlich des Jubiläumsjahres 2010 im "Porzellanikon".

Aber Markenporzellan ist nicht nur Bestandteil der Lebensgewohnheiten der "Oberen Zehntausend". Trotz FastFood-Unkultur und Papptellern: Gepflegt essen ist wieder "in" und dazu gehört auch gutes Porzellan und edles Tafelsilber.

Zwar stehen Meissner Porzellan und KPM ganz oben auf der Liste der deutschen Markenporzellane, aber realistischer sind wohl Hutschenreuter, Rosenthal und Fürstenberg, Seltmann-Weiden oder Villeroy & Boch. Auch diese Porzellane gibt es ja schliesslich nicht beim Discounter.

Porzellan-Kranich

Von den meist günstigeren Markenporzellanen können sich Arzberg und Thomas, die Friesische Porzellanmanufaktur und Kahla durchaus sehen lassen.

Viele von ihnen sind hervorgegangen aus einem einzigen "Stamm", der in Böhmen, im heutigen deutsch-tschechischen Grenzgebiet beheimatet ist.

Vom Stil her ganz anders als die deutschen Porzellanhersteller, die sich in Qualität und Stil doch sehr ähneln, sind z.B. Produkte der englischen Wedgwood-Gruppe. Die Marke Midwinter mit ihren rustikal wirkenden Dekoren gehört hierher.

Auch in Frankreich wird bedeutendes Porzellan hergestellt (Limoges)

Wir werden über diese und viele andere Hersteller von Markenporzellan in der Folgezeit an dieser Stelle berichten.

Markenporzellan ist aber mehr als nur Tafelgeschirr, sondern auch Figuren wie Göbel oder Hummel gehören dazu. Bei den Figuren(gruppen) steht der Name Meissen ganz oben auf der Liste.

Bis zur Fertigstellung der WebSite können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner bzw. dieses "Google"-Suchfeld verweisen.
Bei kuechentrends.de erfahren sie mehr über die aktuellen Küchentrends
Gute Tischsitten? besser-benehmen.de

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird weiterhin gearbeitet, letztes UpDate war am 07.01.2013
Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Evtl. verwendete Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber und dienen hier ausschliesslich der Information.

nach oben